Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Gruppen Heimatverein


- Chor

Aktuell sind wir eine bunt gemischte Schar mit aktiven Sängerinnen und Sängern im Alter zwischen 45 und 80 Jahren. Unsere Lieder sind überwiegend in Hochdeutsch, wobei keine besondere Stilrichtung vorliegt. So singen wir vom Volkslied bis zum Musical, von Kirchenchoral bis zur Kantate gerne alles, was aufs Notenblatt geht.


Aber auch plattdeutsche Stücke und Lieder in englischer oder lateinischer Sprache gehören zu unserem Repertoire, wobei niemand Angst vor Fremdsprachen haben muss. Haben wir doch einen pfiffigen Allrounder in unserer Mitte, der gerne und gut als Fremdsprachenexperte fungiert.

Bei der Auswahl unserer Lieder greifen wir nicht nur auf das Gesangbuch zurück. Wir können uns auch stets auf Unterstützung aus eigener Reihe freuen. Der unerschöpflichen Kreativität unseres Vereinskomponisten haben wir es zu verdanken, dass wir bereits zahlreiche seiner Stücke singen konnten, wobei uns und den Zuhörern die eingängigen Kompositionen immer wieder Freude bereiten.

So haben wir im Jahr natürlich einige Auftritte. Angefangen mit dem Dorfabend im Januar/Februar, arbeiten wir uns durch die Jahreszeiten: Maibaum, Heimattag, Sommerabend, Nikolaus, Seniorenfeier, Adventskonzert
Doch auch weitere freudige oder traurige Anlässe bestimmen unser Programm: Gestaltung von Gottesdiensten, Singen anlässlich einer Beerdigung, Geburtstagsfeiern und sonstige Jubiläen

Dabei pflegen wir gerne gesellige Kontakte und die wöchentliche Probe wird stets mit einer kleinen Erfrischung verbunden. Jeder, der unsere Runde verstärken möchte, ist herzlich eingeladen einfach einmal rein zu schauen, denn schließlich ist Singen süß wie Schokolade - aber es macht nicht dick ;)


Neugierig geworden?????
Wir treffen uns immer
Mittwochs (außer in den Ferien)
um 20:00 Uhr in der Lashorster Schule.







- Dorfplatzpflege
Seit September 1996, nachdem der umgestaltete Dorfplatz eingeweiht wurde, treffen sich Mitglieder des Vereins um die Schule und die Außenanlagen instand zu halten.


Da die Pflege der Grünflächen, Beete, Obstwiese, usw. sehr arbeitsintensiv ist, erfordert dieses im Frühjahr, Sommer und Herbst sehr viel Fleiß und Kraft. Auch das Schulgebäude mit den Anbauten, das Fachwerkhäuschen und die im Frühjahr 2011 auf dem Gelände entstandene Naturbühne müssen gepflegt werden und gehören mit in das Arbeitsprogramm.

In den Wintermonaten ruhen die Außenarbeiten und die Gruppe trifft sich zum Knobeln und pflegt in dieser Zeit das Miteinander.



Über alle Abläufe sind Jens Burkamp (Tel. 05742/5530) und Thomas Brückner (Tel. 05742/3507) bestens im Bilde und erteilen gerne weitere Auskünfte!




- Kinderspiel- und Jugendmusikkreis

Ansprechpartner: Anke Mewis - Tel. 0176/211 466 83 oder E-Mail: anke.mewis@directbox.com
Übungsstunden: jeden Freitag ab 14.30 Uhr (Ferienregelung nach Schulkalendarium)
Es sind ausdrücklich auch Anfragen von Erwachsenen erwünscht! Hier erfolgen nach Absprache gesonderte Proben.






- Laienspielschar
Wir, die Laienspieler, sind eine muntere 14 Peronen-Truppe im Alter von 25 bis 65 Jahren, die mit Lust und Laune plattdeutsches Theater spielen.
Im Heimatverein wird bereits seit 1934 Theater gespielt. War es in früheren Zeiten das Bauernstück, so haben sich die Themen gewandelt und sind an die heutigen Zeiten angepasst - also moderner. Da wird das Thema -Alttag im Altenheim- genauso beleuchtet wie -Handwerker im Haus-. Aber immer mit Humor, Augenzwinkern und auf Plattdeutsch.
Jedes Jahr wird zum Dorfabend im Januar/Februar ein Stück mit 3 Akten aufgeführt. Damit alles klappt, treffen wir uns ab Oktober zum Einüben des Stückes. Nach der Premiere haben wir als Wanderbühne noch Auftritte bis ca. Ende März.
Beim traditionellen Heimattag und beim Sommerabend am Haus des Gastes in Bad Holzhausen stehen wir im Sommer mit Sketchen auf der Bühne.


Etwas besonderes in Sachen Laienspiel war sicherlich das Jubiläum der Eisenbahnlinie Pr. Oldendorf- Bohmte im Jahre 2009. Das Spiel mit den Fahrgästen, wo auch eine gute Portion Improvisation gefragt war, war ein besonderes Erlebnis (s. Bericht "Eisenbahnräuber sprechen Plattdeutsch" der Neuen Westfälischen v. 22.09.09 geschrieben von Hans-Günter Meyer)



Lust zum Laienspiel bekommen? Wir nehmen gerne Neuzugänge auf!
Kontakt: Günter Kleinkröger 05742/2231 oder Petra Hegner 05743/4641





- Wandergruppe
Die Wandergruppe im Heimatverein "Singgemeinde" Lashorst ist ein kleines, feines Gebilde im Großverein, das aber durchaus lebendig ist.

Im Winter wird gewandert und im Sommer das Fahrrad bewegt. Die Stecken sind so
ausgewählt, dass jeder diese mit Spaß bewältigen kann. Die Gemütlichkeit hat Vorrang. Eine Einkehr in ein Cafe oder Gasthaus zu Kaffee und Kuchen ist jedes Mal nach der Wanderung die Belohnung.

Noch Fragen? Dann bitte Bernd Vögeding anrufen (Tel. 05743/2528)

Seitenaufbau: 0.23 Sekunden
126,330 eindeutige Besuche